Das Team

An dieser Stelle möchten wir kurz unser Rosenhof-Team vorstellen.

Die Vierbeiner

Mika
Er ist ein 13 jäh­ri­ges polnisches Warmblut und ver­sprüht ger­ne sei­nen Charme. Er ist ein traum­haf­ter Schimmel.

Ban­de­ra
Sie ist un­se­re 7 jäh­ri­ge, schwarz­scheck Tin­ker­stu­te. Sie ist sehr ru­hig und ent­spannt.

Pepper
Sie ist 2003 ge­bo­ren, sie ist sensibel  und sehr verlässlich. Sie ist eine 75% Quarter und 25% Araber Stute in weiß.

Jac
Er ist ein Schul­pferd für je­der­mann. Zu­ver­läs­sig, lieb. Er ist am 2003 ge­bo­ren. ein brauner Quarter aus einer guten Reiner Linie.

 

 


Die Zweibeiner

Im fol­gen­den stellt sich un­ser Team mit ei­nem gro­ben Le­bens­lauf vor

Sarah Frohnmayer

Leitung der Reitschule und des Hofes, Beritt, Reitunterricht, Reitkurse sowie den Stall

1985 in Santa Barbara (USA) geboren, machte ich meine ersten Erfahrung mit Pferden als ich mit einer Freundin aus dem Kindergarten mit auf den Hof ging. So wurde ich bereits recht früh im Umgang mit dem Pferd vertraut und konnte vor allem im Gelände grundlegende Reitkenntnisse sammeln.

Ich begann in Alter von 6 Jahren mit dem Englisch Reiten an und nahm professionellen Unterricht.
Mit 12 Jahren bekam ich dann mein erstes Pferd mit dem ich auch erfolgreich das Reitabzeichen (Englisch Reiten) bestand.
2007 begann ich das Studium zur Tierheilpraktikerin bei www.tiernaturheilkundeschule.de.
Mitte 2008 stieg ich auf RAI-Reiten um und nahm am Unterricht sowie an zahlreichen Fortbildungen teil.
Frühjahr 2010 bestand ich die Prüfung ausgebildete RAI-Reitlehrein.
Frühjahr 2013 nahm ich eine Schnupperstunde beim Westernreiten und war vollkommen überzeugt.
Es folgen Kurse, Seminare, Bücher und und und...

Liebe Grüße
Sarah


Jay (J├Ârdis) Ziller

Trainer B (www.jay-westernausbildung.de)

Externe Trainerin

Hallo,
ich bin Jördis, viele nennen mich auch einfach Jay. Ich bin am 24.06.1979 geboren.
Ich habe mit Pferden zu tun seit ich denken kann. Im Alter von 8 Jahren begann ich mit dem Voltigieren. Mit 10 bekam ich meine erste Reitstunde im Reit- und Fahrverein Kirchheim unter Teck.
Zum Westernreiten kam ich über eine Freundin, deren Stute mit einem Westernsattel geritten wurde. 2001 war ich dann auf der Western Guest Ranch "Clearwater Ranch" im hessischen Willingshausen-Gungelshausen eine Woche im Urlaub. Hier bekam ich einen ersten Eindruck wie die Westernreitweise funktioniert und war begeistert.

Im darauf folgenden Jahr war ich 3 Monate auf der Clearwater Ranch als Praktikantin und stieg tiefer in das Westernreiten ein.
Im selben Jahr kam dort meine Morgan Horse Stute Sunshine zur Welt. 2005 kaufte ich die Kleine 3 jährig. Damals war mir noch nicht klar, dass ich ein Turnierpferd gekauft hatte :).
Sunshine habe ich mit großartiger Unterstützung am Boden, danke Wilfried, und unter dem Sattel, danke Diana, ausgebildet.
Da Sunny sich so bemüht hat mir alles recht zu machen und tolle Fortschritte machte, entschied ich mich mal mit ihr auf ein Turnier zu fahren. Also sind wir 2007 nach Wannweil auf das Schwoabatrophy Turnier gefahren und in der Einsteigerklasse die Horsemanship gestartet und wurden zweite. Das war für uns der Startschuss für unsere Turnierreiterei.

Seit 2008 starte ich regelmäßig auf EWU-Turnieren und nehme regelmäßig an Kursen bei verschiedenen Trainern teil u.a. Stefan Ostiadal, Sita Stepper, Ute Holm, Hannes Bolz, Arnulf Kögler.
Inzwischen haben Sunny und ich uns bis zur LK 1 A gearbeitet und der Weg ist noch nicht zuende.
Im Juni 2010 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin seit dem selbständige, mobile Westerntrainerin.
Qualifikation:
2011: Trainer C-Westernreiten EWU/FN
2012: Trainer B-Westernreiten EWU/FN
Soviel zu mir. Ich freue mich darauf euch kennenzulernen :)

Liebe Grüße
Jay